Search

Geben Sie ein Schlüsselwort ein, wonach Sie suchen möchten... (z. B. Fernsehen, Telefon, Internet, etc.)

„Wieso Fräulein – und nicht auch Männlein?“

Vor 50 Jahren ließ ein Erlass im Behördendeutsch nur noch „Frau“ als weibliche Anrede zu. Die Verniedlichung der Unverheirateten war abgeschafft – Triumph der Emanzipation. Doch manche Fräuleins bestanden auf ihren „Ehrentitel“.